Logo der Universität Wien

Lebenslauf

Name: Kählig, Hanspeter    
Geburtsdatum: 29. Januar 1961    
Geburtsort: Schwaz (Tirol / Österreich)    
Familienstand: verheiratet    
Staatsangehörigkeit: Österreichisch    
1967 - 1971: Volksschule, Schwaz    
1971 - 1979: Bischöfliches Gymnasium Paulinum, Schwaz    
1979 - 1988: Chemiestudium an der Universität Innsbruck    
1988: Diplomarbeit am Institut für Organische Chemie, Universität Innsbruck ( Prof. J. Schantl)    
1989 - 1993: Dissertation am Institut für Organische Chemie, Universität Wien (Prof. W. Robien)    
1.12.1984 - 31.7.1988: Studienassistent am Institut für Organische Chemie, Universität Innsbruck    
11.7.1988 - 31.7.1989: Vertragsassistent am Institut für Organische Chemie, Universität Innsbruck    
1.8.1989: Universitätsassistens am Institut für Organische Chemie, Universität Wien    
11.11.1996 - 29.11.1996: Visiting Scientist im Carlsberg Laboratory, Department of Chemistry, Kopenhagen Dänemark (Prof. K. Bock)    
1.4.1995 - 30.6.1995: Visiting Scientist im Carlsberg Laboratory, Department of Chemistry, Kopenhagen Dänemark (Prof. K. Bock)    
seit 1.12.1998: Assistenzprofessor am Institut für Organische Chemie, Universität Wien    
seit 2002: Leiter der Arbeitsgruppe NMR-Spektroskopie am Institut für Organische Chemie, Universität Wien    
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 22.02.2010 - 15:34